«

»

Jun 07

Schufa will Facebook durchsuchen

Facebook Texte und Verbindungen geben Auskunft über Bonität

Das die Daten von Facebook Verwendung finden für andere Zwecke als das Informieren von Freunden über den letzten Klogang wird ja schon lange spekuliert. Und nun lese ich doch das erste mal von einem Unternehmen, welches ernsthaft untersucht, ob es die Facebook Daten nutzen kann.

Man bekommt also keine Kredite mehr, weil man Nachts um 3Uhr seine Freunde fragt vor welcher Disco sie liegen? Oder weil man mal wieder zu viele Fernseher auf Amazon „geliked“ hat? Interessante Möglichkeiten die die Schufa da gerade herausfindet.

Nun, es wird so langsam Zeit den (privaten) Facebook Account zu löschen und wie bei XING das ganze als „Werbemedium“ für sich selbst zu nutzen. Hoffentlich bleibt die SMS noch eine Weile bestehen, oder wertet die Schufa / CIA / BND / LIDL Märkte die Daten auch schon aus?

Schufa will Facebook durchsuchen

Bildquelle: http://pixabay.com/de/schwarz-gesch%C3%A4ft-computer-18295/

1 Kommentar

  1. Michael

    Zufällig auf diesen Beitrag gestoßen, es wird ja immer schlimmer. Aber so ist es nun mal, Facebook ist nun mal sehr Transparent……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>